top of page

Musikwissenschaftlerin
A. Sophie Klaus 

Master of Arts, 2022 Ludwigs-Maximilians Universität München.

Masterarbeit "Deutsche Komponistinnen des 19. Jahrhunderts"

Sehen Sie sich meine Komponistinnen gewidmeten Kanäle an

  • Instagram
  • YouTube

Die Entdeckung von einigen Komponistinnen im Jahre 2017 hatte mich immer mehr in die musikwissenschaftliche Forschung geführt. Schließlich nutzte ich die freie Zeit während der Lockdowns 2020, um mich für den Master Musikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians Universität München zu bewerben. Im Oktober begann ich mit dem Studium, das ich neben meinem künstlerischen Master in London weiterführen konnte.

Im September 2022 schloss ich mit meiner Masterarbeit "Deutsche Komponistinnen im 19. Jahrhundert" das Studium erfolgreich ab. 

Meine Interessen- & Forschungsfelder 

Komponistinnen:

  • Elfrida Andrée

  • Lily & Nadia Boulanger

  • Fanny Hensel, geb. Mendelssohn Bartholdy

  • Johanna Kinkel

  • Josephine Lang

  • Dora Pejacevic

  • Delphine von Schauroth

  • Ethel Smyth

  • Clara Schumann, geb. Wieck

Epoche der Romantik:

  • Salontradition & Salonnieres

  • Musikstammbücher & Poesiealben

Im Studium außerdem behandelte Schwergebiete:

  • Die (möglichen) Stimmungssysteme des J.S. Bachs

  • Variationen-Werke für Cello & Klavier von L.v. Beethoven

  • Die Medienpräsenz von Herbert v. Karajan

  • Dadaismus in der Musik, Erik Satie

  • Virginia Woolf, The London Scenes

Mitwirkung bei der Erstellung eines Programmheftes für die Münchner Philharmoniker.

Praktikum bei der "Camerata Vocale München":

  • Programmheftgestaltung  

  • Konzerteinführung (Vortrag verbal & musikalisch)

 

für das Osterkonzert mit der Johannespassion von J.S. Bach.

Dienstleistungen

Benötigen Sie eine dramaturgische Beratung für Ihre Veranstaltung oder einen tieferen Einblick in ein musikwissenschaftliches Themenfeld? Kontaktieren Sie mich gerne!

Sophie Klaus Musikwissenschaft Musikwissenschaftlerin LMU München 

bottom of page